DE

CLOMIFEN GEGENANZEIGEN (CLOMID)

Clomifen ist eines der sichersten Mittel zum Auslösen des Eisprungs. Im Vergleich zu den ähnlichen Präparaten, verursacht Clomifen die Nebeneffekte genug selten und hat die kleine Anzahl von Gegenanzeigen. Die Hinderung für die Nutzung des Medikaments können nur einige Erkrankungen und die pathologischen Veränderungen im Organismus werden. Weitere Informationen über die Clomifen Gegenanzeigen lesen Sie wir in diesem Material.

Wann darf Clomifen nicht verwendet werden?

Die Anwendung von Clomifen kann den Zustand der Frauen verschlimmern, die mit den folgenden Erkrankungen diagnostiziert werden:

  • Eierstockzyste
  • Sehstörungen
  • ungeklärten Gebärmutterblutungen
  • schwere Leberfunktionsstörungen
  • Hypophysenkarzinom
  • Endometriose (Gebärmutterschleimhautwucherungen außerhalb der Gebärmutter) mit Beteiligung der Eierstöcke
  • bestimmten Funktionsstörungen der Eierstöcke
  • organische Erkrankungen des Nervensystems
  • gutartige oder bösartige Tumoren der Genitalien

Das Auftreten der Symptome von Polyzystisches Ovar-Syndrom und das häufige Auftreten von Nebenwirkungen - eine Gelegenheit, Dosierung des Medikaments zu korrigieren. Da Clomifen das Risiko von Blutgerinnseln erhöht, ist seine Verwendung nicht für Frauen mit einer Tendenz zur Thrombose empfohlen. Wenn die Aufnahme des Präparates für die Empfängnis notwendig ist, kann man sich beim Arzt betreffs der Anwendung der Antikoagulanzien konsultieren.

Es ist auch verboten Clomifen bei der Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff einzunehmen. In solcher Situation verursacht die Verwendung des Präparates die starke allergische Reaktion und bringt zur Verschlechterung des Befindens der Frau.

Schwangerschaft

Clomifen ist während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert. Die Forschungen des Einflusses des Präparates auf den Fötus wurden nicht durchgeführt. Um Schädigungen des Kindes während der Schwangerschaft oder Stillzeit zu vermeiden, sollte vor Behandlung mit dem Wirkstoff abgestillt werden.

Andere Gegenanzeigen bei der Anwendung von Clomifen

Die Ärzte beraten nicht, Clomifen den Frauen zu nehmen, deren Arbeit die schnelle psychische und physische Reaktion fordert. Manchmal kann eine Folge der Aufnahme des Präparates die Gehemmtheit werden. Es ist nicht empfohlen Clomifen einzunehmen den Frauen, die noch nicht wissen wie ihr Organismus auf Clomifen reagiert.

Das Studium der Beschränkungen zur Aufnahme – der Schlüsselaspekt der sicheren Behandlung mit Clomifen. Wenn die im Artikel aufgezählten Gegenanzeigen Sie nicht betreffen, können Sie überzeugt sein, dass das Mittel zum Auslösen des Eisprungs die Gesundheit nicht schädigen wird.