DE

Clomifen Dosierung (Clomid)

In welcher Dosierung soll man Clomifen einnehmen

Die Wirksamkeit und Sicherheit von Clomifen hängt von der richtigen Dosierung ab. Richtig gewählte Dosis fördert die Ovulation und erhöht die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis des Kindes, und die geringste Ungenauigkeit kann es vergeblich und sogar gesundheitsschädlich machen.

In diesem Artikel werden wir erzählen, wie den Fehler zu vermeiden und die richtige Norme des Präparates für die Behandlung der weiblichen Unfruchtbarkeit zu wählen.

Die erste Behandlungskur

Wenn eine Frau noch nicht Clomiphen benutzt hatte, wird das Arzneimittel in einer Dosis von 50 mg vorgeschrieben. Man muss das Medikament 1 Mal pro Tag vor dem Einschlafen einnehmen.

Beginnen Sie das Präparat vom fünften Tag des Menstruationszyklus zu verwenden. Zu dieser Zeit ist der weibliche Organismus für die Einwirkung des Medikaments am meisten empfänglich. Die Dauer der Aufnahme beträgt 5 Tage.

Ovulation tritt typischerweise zwischen dem elften und fünfzehnten Tag des Menstruationszyklus.

Die weitere Anwendung des Präparates

Beim Fehlen des Ergebnisses während der ersten Verwendung von Clomiphen, muss man die Dosierung des Medikaments erhöhen. Seit dem fünften Tag des folgenden Menstruationszyklus, soll man 100 mg des Präparates pro Tag einzunehmen.

Auch soll man die Dauer des Gebrauches des Medikaments zu vergrößern. Wiederholte Behandlung mit Clomifen dauert 6 Tage. Die akkurate Erhöhung der Zahl des Medikaments vergrößert wesentlich die Chancen auf den Erfolg.  Man muss die Ovulation in der Mitte des Menstruationszyklus warten.

Aber es ist nötig und zum Misserfolg fertig zu sein. In diesem Fall wird die Verwendung Clomifen zum dritten Mal gestattet.

Beim Fehlen des Ergebnisses muss man die Pause machen, bevor die Annahme des Medikaments wieder zu beginnen.  Nach ca. 3 Monaten können Sie einmal wieder drei Kurse der Therapie mit Clomifen durchmachen. Die Dosierung bestimmt der Arzt, auf der Grundlage der individuellen Gesundheitszustand und die Eigenschaften des Organismus.

Besondere Hinweise

Die obengenannte Norme von Clomifen (Clomid) ruft die ovulation bei der Mehrheit der Frauen herbei. Jedoch wird die Korrektur der Zahl der eingenommenen Arznei in einigen Fällen gefordert. Basierend auf den Ergebnissen der medizinischen Forschung, hat der Arzt das Recht eine andere Dosis des Präparates Clomifen zu ernennen. Die Veränderungen im Prozess der Behandlung können von der ungenügenden Reaktion auf die Clomifen Annahme, der Schwere der Erkrankung und anderen Gründen bedingt sein.

Neben Empfehlungen zur Auswahl von Clomifen Dosierung, ist es wichtig Medikamente Zeitplan und andere Anweisungen zu beachten. Anwendungsregeln von Clomifen sind im Detail in dem entsprechenden Artikel (Link auf die "Anwendung von Clomifen") beschrieben.